Bio braucht keine Pestizide

23.02.2018

Felix von Löwenstein kommentiert die Aussage von Frau Klöckner: Bio braucht keine chemisch-synthetischen Pestizide
Der Vorstandsvorsitzende des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Felix Prinz zu Löwenstein widerspricht deutlich dem Vorschlag der Bundestagesabgeordneten Julia Klöckner, chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel unter bestimmten Bedingungen im Ökolandbau zuzulassen.

Dies hat auch rechtlich keinerlei Grundlage.


« zurück

Betrug bei Bioware aus China

12.04.2019
Immer wieder gibt es Berichte über Betrug bei BioWare aus China. 2009 im spiegel, 2011 taz, 2014 Welt, 2016 Stern. Der ...
Mehr lesen »

Bald 10.000 Biobetriebe in Bayern

11.02.2019
Die Anzahl der Bio-Bauern und der ökologisch bewirtschafteten Fläche hat auch im vergangenen Jahr weiter zugenommen. ...
Mehr lesen »

Volksentscheid Rettet die Bienen noch bis zum 13.Februar

05.02.2019
Bis zum 13. Februar können sich die Bürger in Bayern an einem Volksbegehren beteiligen, das zu erheblichen ...
Mehr lesen »