Bio braucht keine Pestizide

23.02.2018

Felix von Löwenstein kommentiert die Aussage von Frau Klöckner: Bio braucht keine chemisch-synthetischen Pestizide
Der Vorstandsvorsitzende des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Felix Prinz zu Löwenstein widerspricht deutlich dem Vorschlag der Bundestagesabgeordneten Julia Klöckner, chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel unter bestimmten Bedingungen im Ökolandbau zuzulassen.

Dies hat auch rechtlich keinerlei Grundlage.


« zurück

Bald 10.000 Biobetriebe in Bayern

11.02.2019
Die Anzahl der Bio-Bauern und der ökologisch bewirtschafteten Fläche hat auch im vergangenen Jahr weiter zugenommen. ...
Mehr lesen »

Volksentscheid Rettet die Bienen noch bis zum 13.Februar

05.02.2019
Bis zum 13. Februar können sich die Bürger in Bayern an einem Volksbegehren beteiligen, das zu erheblichen ...
Mehr lesen »

BMEL Ernährungsbericht 2018 veröffentlicht

11.01.2019
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) veröffentlichte diese Woche den Ernährungsreport 2018 ...
Mehr lesen »